Privatjet Dassault Falcon 900EX Easy kaufen
the sky is the limit

Dassault Falcon 900EX

Privatjet / Business Jet Dassault Falcon 900EX Easy 1
Privatjet / Business Jet Dassault Falcon 900EX Easy 2
Privatjet / Business Jet Dassault Falcon 900EX Easy 3

Dassault ist bekannt für höchsten technischen Standard, bauliche Qualität und technologischem Fortschritt. Nach zehn Jahren äußerst erfolgreicher Marktpräsenz war es an der Zeit, dem Erfolgsmodell Falcon 900 eine Frischzellenkur zu verpassen. So wurde aus der 900EX die 900EX Easy.


Die Kabine der Falcon 900EX Easy hat sich von den Maßen nicht geändert. Sie hat nach wie vor ihre Stehhöhe von 6,1 ft, eine Breite von 7,7 ft und ist 39 ft lang (ohne Cockpit). Sie besitzt ein Gesamtvolumen von 1.264 ft³ und wird meist in der Standard-Bestuhlung für acht bis zwölf Passagiere ausgeliefert.


Die Full-Size-Galley ist ausgerüstet für warme Mahlzeiten, einschließlich eines Warmluftofens, einer Mikrowelle und der obligatorischen Kaffeemaschine. Es gibt zusätzlich viele Konfigurationsoptionen für die Kabine.


Das hintere Frachtabteil, für 127 ft³ Gepäck, ist druckbelüftet und voll klimatisiert und kann während des Fluges betreten werden. Der Schallpegel in der Kabine ist extrem niedrig. Die Temperaturregelung ist auch in allen Teilen der Kabine separat möglich.


Mit der Falcon 900EX Easy kann man aus Plätzen auf Meereshöhe mit einer Bahnlänge von 5.213 Fuß heraus operieren, die Honeywell TFE731-60-Triebwerke sind flat rated und entwickeln 5.000 Pfund Schub pro Seite (dies sind 500 Pfund mehr, als bei der Standard Falcon 900).


Die verbesserte Leistungsfähigkeit der Falcon 900EX Easy für Start und Landung von Hot- und High-Plätzen ist bemerkenswert. Bei der Falcon 900C erhöhen sich die Start- und Landebahn Anforderungen im Mittel um 52%. Bei ähnlichen Privatjets, wie zum Beispiel der Challenger 601-3R, steigern sich die Werte unter den gleichen Bedingungen um 83%. Bei der Falcon 900EX Easy erhöhen sich die Start-und Landebahn Anforderung allerdings nur um 38%.


Die Falcon 900EX Easy kann Long-Range-Mission von 4.300 nautischen Meilen bei 0,75 Mach oder 3.900 nautische Meilen im High-Speed-Cruise bei 0,85 Mach zurücklegen. Die maximale Reichweite beträgt 4.500 nautische Meilen.


Dassault entschied sich auch hier für das Honeywell Primus EASY-System, das serienmäßig in der Falcon 900EX Easy verbaut wird. Es verfügt über vier großformatige LCD-Bildschirme mit integrierten Navigations-Funktionen.

Technische Daten
Takeoff at Sea Level, feet 5,213
Takeoff at 5000' 25°C, feet 7,214
Landing Distance, feet 2,411
Certified Ceilings, feet 51,000
Fuel Consumption, gallons per hour 267
   
High Speed Cruise, knots 474
Ranges, Four Pax, Nautical Miles (NM) 4,469
600 NM Mission, Flight Time 1+27
1000 NM Mission, Flight Time 2+20
PASSENGER SEATING CONFIGURATION
TYPICAL SEATING 12
MAX SEATING CONFIGURATION 19
CABIN VOLUME (CUBIC FEET)
TOTAL VOLUME 1,264
CABIN DIMENSIONS  
LENGTH 32.9
HEIGHT 6.2
   
BAGGAGE CAPACITY (CUBIC FEET)  
INTERNAL 127
EXTERNAL --
TOTAL VOLUME 127